GM-W für Margen

Mehr Rendite durch klaren Mehrwert

Erkennbarer Nutzen statt Preisdiskussionen

Je schneller der Produktvorteil verstanden wird, desto früher liegt das Käuferinteresse beim Produkt und nicht auf dem Preis. Macht es beim Thema Mehrwert sofort „klick“, entsteht Begeisterung – als Grundlage für eine positive Vorentscheidung. Kosten spielen jetzt erst mal die zweite Geige.

Wer begeistert ist, überzeugt sich selbst

Am schnellsten funktioniert die Nutzenargumentation, wenn sich das Produkt selbst erklären kann. Zum Beispiel per 3D-Animation, die mit bewegten Bildern nur wenigen Sekunden braucht, um den Anwendervorteil plausibel zu machen. Infotainment mit Sofortwirkung. Der berühmte Aha-Effekt stellt sich verblüffend schnell ein. Und der Preis rechtfertigt sich so meist schon von selbst. Das heißt: Wer vom Start weg den Nutzen klar ins Spiel bringt, braucht sich den Preis nicht schlecht reden lassen. Was wiederum der Marge nützt.

Das Ziel mit GM-W

GM-W entwickelt Vorteils-Argumentationen in Wort und Bild

Unsere Aufgabe als technische Werbeagentur ist das klare Herausstellen des Anwendernutzens in jeder Phase des Produktlebenszyklus. Welche Technik wir dafür einsetzen, z.B. 3D, ist zunächst zweitrangig. Denn „hübsch machen“ kann jeder. GM-W zeichnet sich durch „Mitdenken“ aus. Erst den Markt, die Branche und das Produkt verstehen. Und dann den Anwendernutzen herauskitzeln. Eine tolle Herausforderung, der wir uns jeden Tag mit großer Begeisterung stellen.

  • Sie erreichen schnell eine hohe Produktakzeptanz, ohne dafür den Preis bemühen zu müssen. Schon allein das trägt zur Margensicherung bei.
  • Sie sorgen dafür, dass sich Ihre Produkte selbst erklären und erreichen damit sehr schnell hohe Überzeugungskraft.
  • Sie beschleunigen Entscheidungsprozesse und schonen wertvolle Personalressourcen in Beratung und Administration. Auch das reduziert Kosten und nützt der Marge.
  • Sie ernten nach einer Anfangsinvestition in digitale Basisprojekte schon sehr bald eine hohe Effizienz, die Ihr Budget langfristig schont und Ihnen auch zeitlich mehr Raum lässt.

Beispiele für eine klare Nutzen-Argumentation

Römheld GmbH Friedrichshütte

Praktischer Nutzen in Sekunden. Neuer faltmechanismus als 3D-Animation. Hier kommt der Berater auch ohne Worte aus. Der neue Mechanismus erklärt sich selbst. Per Kurzfilm aus der GM-W 3D-Werkstatt.

Heraeus Holding GmbH

Verborgener Vorteil jetzt sichtbar und sofort plausibel. Elektrochemischer prozess in 3D. Spart auf einen Schlag viele PowerPoint-Charts und viele Detailerläuterungen: Die 3D-Animation zur neuen Heraeus Produktfamilie Procarb.

CEKA GmbH & Co. KG

Produkteinführung per Presse-Kampagne. Mit Argumenten von Fachleuten für Fachleute. Büromöbel? Da sind wir Fachleute. GM-W kennt den Markt, die Technik und natürlich auch die Anforderungen an zeitgemäße Sitz- und Stauraummöbel. Deshalb konnten wir die CEKA Pressekampagne zur neuen Tisch-Schrank-Kombi mit fachmännisch tiefen Argumenten füllen. Die Fachpresse nahm die Aktion mit offenen Armen an und berichtete in großem Umfang, was uns – und natürlich CEKA – sehr freut.

HÜRNER Schweisstechnik GmbH

Online Newsletter, der schnell auf den Punkt kommt. Nutzenargumente an erster Stelle. Hübsch machen kann jeder. Wir auch. Aber wir kümmern uns vorher immer detailliert um den Inhalt. Das heißt: Erst eine saubere Argumentation des Anwendernutzens, dann die Gestaltung. So, wie hier.

Projekte Marketing

Anwendernutzen per Infotainment. Verpackt in einen unterhaltenden Erklärfilm. Was hat die neue LED-Systemleuchte von Rittal weltweit allen anderen Schaltschrankleuchten voraus? Wir machten alle Anwendervorteile in einem nur 135 Sekunden dauernden Trickfilm international verstehbar.

BECKER-Antriebe GmbH

Verstehen durch Ausprobieren. Entscheiden aus Überzeugung. Interaktiver Hausrundgang. Wo überall im Gebäude kann ich die Becker-Vorteile der Hausautomation genießen – und wie funktioniert das? Kein Problem. Die interaktive Applikation aus dem Hause GM-W ermöglicht einen interaktiven Rundgang, bei dem man an vielen Stationen einfach mal alles ausprobieren kann.

Mehr Beispiele und Information direkt anfordern

Ihre Ansprechpartner bei GM-W

Heinz Cuhls, Ernst Meier und Dennis Schmidt stehen Ihnen direkt zur Verfügung. Alle GM-W Berater verfügen über viele Jahre Erfahrung in Industrie und Handel und freuen sich auf Ihre Anfrage per Telefon oder E-Mail.

GM-W Ansprechpartner Heinz Cuhls

Heinz Cuhls

Tel. +49 (0) 6407 9118-34

E-Mail: h.cuhlsgm-wde

GM-W Ansprechpartner Ernst Meier

Ernst Meier

Tel. +49 (0) 6407 9118-25

E-Mail: e.meiergm-wde

GM-W Ansprechpartner Dennis Schmidt

Dennis Schmidt

Tel. +49 (0) 6407 9118-18

E-Mail: d.schmidtgm-wde