Plausibel-Macher für ROTH

Projektbeispiel aus dem GM-W Leistungsbereich 3D-Visualisierung

Neuer faltmechanismus als 3D-Animation

Unsere Aufgabe ist es, komplexe Produktvorteile schnell erkennbar zu machen. In diesem Fall war es die besondere Konstruktion einer neuen Duschabtrennung von Roth. Sie ermöglicht, dass man die Abtrennung nach dem Duschen „einfalten“ kann, um bei kompakten Bädern Raum zu sparen. Um dies zu verdeutlichen, haben wir per 3D-Animation ein enges Bad gestaltet, in dem die Duschabtrennung das Fenster zum Teil überlagert.

Auf den ersten Blick fragt man sich:
Wie kann man hier das Fenster zum Lüften öffnen, wenn doch die Dusche so viel Raum einnimmt?

Die Lösung erklärt sich in unserer Animation von selbst. Die Duschabtrennung klappt nach innen und gibt den Weg für den Fensterflügel frei. Durch diese einfache bildliche Abfolge braucht das Produkt keine Worte zur Nutzenargumentation.

Der Mini-Spot lässt sich ohne „Übersetzungsaufwand“ international einsetzen. Das gleiche Prinzip nutzen wir übrigens für digitale Bedienungsanleitungen.